Ferienprogramm der Gemeinde Maisach 2019

Information aus dem Rathaus Maisach

Im Sommer veranstaltet die Gemeinde Maisach wieder ihr Ferienprogramm für Schulkinder in Zusammenarbeit mit den Ortsvereinen. Diese bitten wir, sich mit vielfältigen Veranstaltungen am Ferienprogramm zu beteiligen. Unser diesjähriges Ferienprogramm findet statt vom 05.08. bis 06.09.2019.

 

Die Ferienspielwoche findet vom 29.07. bis 02.08.2019 statt.

zum vollständigen Bericht

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Eine Meldung der örtlichen Feuerwehr

Am Freitagabend wurden die Feuerwehren Maisach und Gernlinden erneut in das Behindertenwohnheim in Gernlinden alarmiert. Diesmal hatte die Brandmeldeanlage jedoch nicht grundlos sondern wegen zwei Rauchern in einem Zimmer. Es bestand jedoch kein Grund für ein Eingreifen durch die Feuerwehr, daher konnten die Einsatzkräfte kurz nach dem Eintreffen wieder abrücken….

zum vollständigen Bericht

Schulen für die Welt

Ein Bericht der Süddeutschen Zeitung

Um Fluchtursachen gezielt zu vermeiden, muss man Bildung fördern und Perspektiven vor Ort schaffen. Schulbildung bildet dabei die zentrale Grundlage, in die es zu investieren gilt. Darüber sind sich Landrat Thomas Karmasin und Kreisrätin Margret Kopp (beide CSU) einig. Aus diesem Grund suchen sie am Dienstag das Gespräch mit Stefan Rößle, dem Landratskollegen aus dem Donau-Ries-Kreis. Denn dieser Landkreis ist nach Einschätzung des Landratsamts bundesweit Vorbild in Sachen kommunaler Entwicklungshilfe. Rößle initiierte zusammen mit der Stiftung “Fly and Help” das Projekt “1000 Schulen für unsere Welt”….

zum vollständigen Bericht

Zwei Auffahrunfälle, zwei Verletzte

Ein Bericht der Süddeutschen Zeitung

Am Montag und Dienstag haben sich an nahezu derselben Stelle zwei Auffahrunfälle ereignet: der B-471-Ausfahrt Maisach. Ein 46 Jahre alter Maisacher und eine 49 Jahre alte Gautingerin wurden jeweils leicht verletzt. Am Montag gegen 17.35 Uhr war ein 41 Jahre alter Mann aus Adelshofen auf der Bundesstraße 471 Richtung Bruck unterwegs. Als er an der Ausfahrt rechts Richtung Gernlinden abbiegen wollte, übersah er das vor im haltende Fahrzeug des 46-Jährigen. Sachschaden: 4500 Euro. …

zum vollständigen Bericht

Vogelmayer mit neuem Programm in Maisach

Ein Bericht des Amper-Kurier Online

Maisach – Mit seinem bereits 5. Programm steht der Vogelmayer wieder auf den Bühnen des Freistaats. Dort ist er schon seit 15 Jahren „DAHOAM“ und fühlt sich sichtlich wohl. Daher präsentiert, der aus Funk und Fernsehen bekannte, Künstler aus Niederbayern sein sehnsüchtig erwartetes Jubiläumsprogramm. Dieses besticht wieder mit einer unterhaltsamen Mischung aus Gaudi, Gesellschaftskritik und seiner unverkennbaren Liebe zur Heimat. …

zum vollständigen Bericht

Fürstenfeldbruck – Digitale Ausrüstung

Ein Bericht der Süddeutschen Zeitung

Bedarf an diesen Geräten im Wert von etwa 377 000 Euro haben das Viscardi-Gymnasium in Fürstenfeldbruck, das Max-Born-Gymnasium in Germering sowie die Gymnasien in Puchheim und Olching angemeldet. Versorgt werden auch die Realschulen in Maisach und Puchheim sowie die Förderzentren in Fürstenfeldbruck und Germering. Sodann will die Kreisverwaltung die Ersatzbeschaffungen sämtlicher Beamer und Dokumentenkameras abarbeiten. Für heuer bleibt dann nach den den Kreisräten vorgelegten Unterlagen noch Geld für 66 Whiteboards übrig. Weitere Whiteboards sollen in den kommenden beiden Jahren angeschafft werden….

zum vollständigen Bericht

Senioren – Hilfe auf Knopfdruck

Ein Bericht der Süddeutschen Zeitung

…Laut einer Liste der Seniorenfachberatung im Landratsamt bieten im Landkreis BRK, Malteser, Johanniter-Unfallhilfe, der Sozialdienst Germering, die Ökumenischen Nachbarschaftshilfen Fürstenfeldbruck-Emmering und Maisach-Egenhofen sowie der Sozialdienst Nachbarschaftshilfe Puchheim Hausnotrufsysteme an….

zum vollständigen Bericht

Landkreis Fürstenfeldbruck Blaulicht-Ticker: Fremdenfeindliche Schmierereien in Jesenwang

Ein Bericht des Münchner Merkur

Ein 63-jähriger Maisacher Autofahrer übersah den Wagen einer 25-jährigen Maisacherin und es knallte. Ihr Auto geriet ins Schlingern und landete auf der Seite. Der Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag an der Kreuzung Palsweiser Straße und Heuweg in Gernlinden. Der 63-Jährige wollte gerade abbiegen, als er das Auto rammte. Die 25-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 15 000 Euro….

zum vollständigen Bericht