#Sozialpädagoge aus JUBS #Maisach – Was tun, um die Kinder von der Spielkonsole zu trennen?

Ein Bericht der Süddeutschen Zeitung

Da müsse es zuvor bereits große Defizite bei der Erziehung gegeben haben, mutmaßt Wolfgang Scholz, ohne freilich den speziellen Fall zu kennen. Der 55-Jährige ist Sozialpädagoge im Jugendzentrum Maisach und hat die Erfahrung gemacht, dass in den halbwegs ländlichen Gegenden das Thema Spielsucht noch nicht gar so dominant ist wie in Städten. Wie aber könnten es Eltern besser machen, um gar nicht erst in eine solche Situation zu kommen?… zum vollständigen Bericht

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.