Bund Naturschutz droht mit Klage – Kreisverband lehnt Erweiterung der BMW-Driving Academy ab

Ein Bericht der Süddeutschen Zeitung

Der Bund Naturschutz will sich notfalls gerichtlich gegen die Fortführung und den Ausbau der BMW-Driving-Academy zulasten von Biotopen auf Teilen des früheren Fliegerhorsts wehren. In einem öffentlichen Brief geißelt BN-Kreisvorsitzende Eugenie Scherb einen im Mai vom Stadtrat gefassten Beschluss als völlig falsch, wirft der Stadt vor, sich “zum Handlanger der Umweltzerstörer” zu machen und damit schuld zu sein an “noch größeren Lärmbelastungen” und Umweltbelastungen auf einem ausgewiesenen FFH-Gebiet. … zum vollständigen Bericht

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.